Newsletter abonnierenNewsletter
An einen Kollegen senden
“Clean country” ist eine verantwortungsvolle Aufgabe
03.04.2019

Specta ist nun Mitglied der «Clean Country» Association, die verschiedene Firmen und Organisationen mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein für das Recyceln von Abfällen zusammenbringt. Die Aufnahme wurde durch den Vorsitzenden der Association am 18.03.2019 beschlossen.

Bis heute vereint die «Clean Country» Association 65 Firmen aus 45 Regionen des Landes. “Wir hoffen dass unser neues Mitglied uns zusätzliche Möglichkeiten bringen wird und wir noch enger zusammenarbeiten werden” wird Ruslan Gubaidullin, Vorsitzender der Association, zitiert.

Die Association bietet einmalige Möglichkeiten für den Austausch von Erfahrungen in der Abfallbeseitigung. Mitglieder können Ihre eigenen Vorschläge einbringen um bestehende Regularien zu verbessern und die effektivsten Lösungen zu finden um diese in den Regionen zu implementieren. Eine der Hauptrichtungen der Association ist eine gemeinsame Lösung der Abfallbeseitigung die im ganzen Land umgesetzt werden kann.

Specta bringt sich direkt ein — als vollwertiges Mitglied
Im geschlossenen Kreislauf von der gebrauchten PET – Flasche zum qualitative hochwertigen Umreifungsband werden schon bis zu 0.5 Milliarden Flaschen pro Jahr recycled. Specta sieht die Mülltrennung und die Wiederverwertung als einen wichtigen Punkt an und wirbt dafür auch in der Öffentlichkeit an Schulen, diversen Workshops und anderen Gesprächsrunden.

Der Eintritt in die Association erlaubt es Specta die Erfahrungen im PET recycling zu teilen und auch weitere Kontakte mit verantwortunsgbewussten, gleichgesinnten Partnern aus anderen Städten zu knüpfen.

Kontaktieren sie mit uns
Kontaktieren sie mit uns
Erfahren Sie die Kosten, Lieferzeit und Sonderangebote für neue Stammkunden
Code aus dem Bild:
captcha