Newsletter abonnierenNewsletter
An einen Kollegen senden
Die Labelexpo-2019 eröffnet die grenzenlose Welt des „intelligenten“ Kennzeichnens
01.10.2019

Vom 26. bis 27. September fand in Brüssel die größte Fachmesse zu den neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Kennzeichnungsprodukte statt. Nach einem Besuch an den Ständen von Unternehmen aus China, Indien, Japan und Europa gelangte die Delegation von Specta zu dem Schluss, dass sich die Welt der Kennzeichnungslösungen rasant entwickelt und digitale Technologien dabei eine entscheidende Rolle spielen.

Nach Angaben der Organisatoren eröffnet die Jubiläumsmesse der Labelexpo den Besuchern die Welt der Wissenschaft, Technik, Kreativität und Fantasie. Die Stände der größten Anbieter von Kennzeichnungsprodukten präsentierten einzigartige Neuheiten: multifunktionale Etikettenmaterialien, Drucker, Computeranwendungen und sogar ganze digitale Anlagen, die den gesamten Kennzeichnungsprozess übernehmen: vom Etikettendesign bis zum anschließenden Druck.

Im Mittelpunkt der Jubiläumsausstellung standen die nachhaltige Entwicklung und die Verwendung sicherer Recyclingmaterialien für die Herstellung von Anhängern und Etiketten.

Für Specta wurde die Messe nicht nur zu einem Schauplatz der Leistung, sondern auch zu einem Treffpunkt mit neuen Partnern und alten Kollegen. Vertreter des Unternehmens führten Verhandlungen mit den größten europäischen Lieferanten und erhielten Angebote für den Vertrieb ihrer Produkte in Russland und der GUS.

Die Messe Labelexpo-2019 half den Specta-Experten, das Potenzial der neuesten Drucktechnologien zu bewerten und die positiven Erfahrungen der Kollegen auf dem Gebiet der Kennzeichnungslösungen zu nutzen.

Kontaktieren sie mit uns
Kontaktieren sie mit uns
Erfahren Sie die Kosten, Lieferzeit und Sonderangebote für neue Stammkunden
Code aus dem Bild:
captcha