Newsletter abonnierenNewsletter
An einen Kollegen senden
Nur das Beste: In Moskau endete die Jubiläumsmesse Metal-Expo2019
20.11.2019

Die Produkte von Specta, die auf der 25-jährigen Jubiläumsmesse Metal-Expo 2019 präsentiert wurden, interessierten den Vorstandsvorsitzenden der NLMK Group Grigorij Fedorischin. Der Stand von Specta genoss in diesen Tagen große Aufmerksamkeit – er wurde von rund 300 Spezialisten der in- und ausländischen Wirtschaft besucht.

Auf dem Messestand wurden komplexe Verpackungs- und Kennzeichnungslösungen für die Eisen- und Nichteisenmetallurgie präsentiert. Einen besonderen Eindruck bei den Ausstellungsgästen machte eine automatische Maschine zum Umreifen von Metallprodukten mit Stahlband. Die Berater erläuterten die Vorteile – die Maschine verkürzt nicht nur die Zeit zum Verpacken der Produkte, sondern optimiert auch die Kosten und verbessert die Verpackungsqualität als Ganzes.

Vertreter metallurgischer Unternehmen beachteten die große Auswahl der hochfesten Stahl-Verpackungsbänder von Specta, die speziell für schwere Lasten entwickelt wurden.

Im Rahmen der Ausstellung fand eine Präsentation eines neuen Modells von mobilen Akku-Werkzeugen statt. Die Besucher konnten sich von den Vorteilen des neuen Akku-Umreifungsgerätes Asahi 865 überzeugen, indem sie es direkt am Stand von Specta testen konnten. Das Werkzeug arbeitet mit einem breiten (25-32 mm) Polyesterband, das für schwere Lasten in der metallurgischen Industrie ausgelegt ist.

Auf dem Stand wurde auch ein Häcksler zur Zerkleinerung von Stahl- und Kunststoffbandabfällen präsentiert, der dazu beiträgt, die Kosten für das Recycling von Verpackungsbandabfällen zu verringern.

Die Produkte von Specta haben längst das Vertrauen der Hersteller gewonnen. Sowohl Stammkunden als auch neue Partner freuten sich, die Produktneuheiten des Unternehmens im Bereich der Kennzeichnung kennenzulernen. Thermotransferdrucker, Ultraplast Anhänger und Etiketten aus modernen, sehr strapazierfähigen Materialien – alle diese Produkte sind bei Metallurgen sehr begehrt und werden ständig nachgefragt.

Wieder einmal waren die Repräsentanten von Specta überzeugt, dass die Metal-Expo ein wirksames Instrument zur Entwicklung einer für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen, sowie eine effektive Plattform zur Demonstration der Erfolge und Leistungen von Unternehmen ist.

Die Führungskräfte von Specta führten im Laufe mehrerer Tage eine Reihe von Treffen mit Partnern und Kunden durch, an denen die Leiter der größten metallurgischen Werke der Russischen Föderation teilnahmen, darunter Grigorij Fedorischin, Präsident und Vorstandsvorsitzender der NLMK Group, der langfristige Verträge unterzeichnete und mit den Lieferanten bestimmte Vereinbarungen traf.


 

 

 

 

 

Kontaktieren sie mit uns
Kontaktieren sie mit uns
Erfahren Sie die Kosten, Lieferzeit und Sonderangebote für neue Stammkunden
Code aus dem Bild:
captcha